The Voice of Germany: Jasmin Graf mit „Stark“ von Ich & Ich

Jasmin Graf will heute bei „The Voice of Germany“ eine eigene Version von „Stark“ präsentieren. Der Titel von „Ich und Ich“ ist uns allen noch im Ohr, wie wird die eigenen Version von ihr klingen. Jasmin will zudem noch Klavier spielen auf der Bühne, was gar nicht so einfach ist wenn man plötzlich zwei Dinge gleichzeitig tun muss und will. Jasmin Graf freut sich auf diese neue Chance sich dem Publikum neu zu präsentieren.

Die Rechnung ging schon vor dem Refrain voll auf. Was eine große Portion an Gefühlen die Jasmin Graf dem Zuhörer heute Abend schenkt. Eine echter Gänsehautmoment der einem auch die eine oder andere Träne ins Gesicht treiben kann. Die eigenen Version klang verdammt gut, ihre Stimme, kraftvoll und emotional und ihr Kleid ein Traum! Bisher ist Jasmin Graf die Siegerin des Abends!

Xavier Naidoo zeigte sich begeistert von Jasmin und schimpfte Rea Garvey Engländer zu sein, dieser wehrte sich als Ire energisch ohne die Engländer zu beleidigen. Die Coaches bringen echt gute Laune in die Show.

Jasmin Graf