Unser Star für Baku: Katja Petri mit „Lego House“

Katja Petri (24) aus Berlin sang schon „Marry You“ von Bruno Mars. Bei „Unser Star für Baku“, nach ihrem ersten Auftritt, schafft es dann aus dem Stand auf den ersten Platz. Am Ende der Show holt sich im Schlussfinale den letzten Qualifikationsplatz. Heute will sie „Lego House“ singen. Eine kleine Überraschung, der Sieg der Show scheint nicht ihr oberstes Ziel zu sein, mal sehen wie weit sie es dann bringen kann.

Katja Petri steht auf der Bühne mit ihrer Gitarre und beginnt zu singen. Die ersten Töne von „Lego House“ klingen noch ein wenig wackelig, doch sie kommt schnell in den Titel rein und steigert sich bis zum Refrain merklich. Allerdings scheint ab und an ihr Tempo nicht zu stimmen, zumindest wirkt sie stellenweise ein wenig zu gehetzt. Katja Petri hat die Töne getroffen und ist auch eine verdammt gute Sängerin, doch berühren konnte sie mich mit ihrem Song leider nicht!

Stefan Raab war es auch zu wenig Risiko in dem Auftritt, denn der Song war doch ein wenig zu belanglos.

Katja Petri