DSDS 2012: Daniele Negroni und Dardana Sokoli vertragen sich nicht!

Heute wird es bei DSDS verdammt romantisch. Die Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ hat die Kandidaten in Pärchen aufgeteilt. Sie sollen heute romantische Duetts singen. keine leichte Aufgabe für die Jungs und Mädels. Die Jury möchte emotional berührt werden. Dieter Bohlen verspricht einen schiefen Ton zu verzeihen wenn er Gefühle erleben darf. Mal sehen wie die Castingsieger das umsetzen werden.

Daniele Negroni und Dardana Sokoli zoffen sich bevor sie vor die Jury müssen. Die beiden scheinen kaum eine Sekunde Zeit zu finden miteinander zu Proben. Die beiden sind sich auch noch nicht grün als sie vor der Jury stehen. „All or Nothing“ heißt ihr Song, doch Daniele tut sich schon mit dem Anfang ein wenig schwer. Sie bringt dank ihrer natürlich warmen Stimme ein wenig mehr Emotion in die Situation, doch ein Miteinander ist einfach nicht zu entdecken. Beide singen für sich, aber Liebe, große Emotionen? Keine Spur bei Daniele Negroni und Dardana Sokoli!

Daniele Negroni und Dardana Sokoli
Foto: (c) RTL

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.