DSDS 2012: Marcello Ciurlia mit „Summer of 69“

Marcello Ciurlia ist verdammt stolz auf seine eigene Band. Er singt für sein Leben gerne. Seine Band steht hinter seinem Versuch bei DSDS erfolgreich zu sein. Auf den Malediven hat er auch immer wieder bewiesen wie gut er tatsächlich singen kann. Er musste einige Songs singen die er eigentlich gar nicht leiden kann, doch dafür fand er sich selber richtig gut. Er ist stolz auf seine bisherige Leistung und freut sich richtig auf die große Bühne. Durch DSDS hat er an Selbstbewusstsein gewonnen und dafür ist er der Show schon jetzt dankbar.

Marcello Ciurlia singt jetzt „Sommer of 69“, einer meiner Lieblingssongs. Er singt ihn in seiner ganz eigenen Art und ich muss mich kurz daran gewöhnen. Aber singt ganz bestimmt nicht schlecht. Man merkt ihm auch an, dass er sich auf dieser Bühne einfach wohlfühlt. Er legt einfach wieder eine typisch gute Leistung hin, auch wenn man ihm ab und an die Nervosität anmerkt. Der Junge hat allerdings eines, er hat Talent!

Bruce hat es nicht vom Hocker gehauen! Natalie Horler fand es toll und Dieter Bohlen fand die Songauswahl eher schlecht.

Marcello Ciurlia
Foto: (c) RTL

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de