DSDS 2012: Stefan Wiche hat Durchfall und Stimmausfall!

Stefan Wiche, Kristof Hering, Marcello Ciurlia und Nikolas Scheidt wollen die Jury mit „Hey Baby“ überzeugen. Klat, da hat der DJ Ötzi ja schon mit punkten können. Voller Selbstbewusstsein wollen sie es allen zeigen. Aber Marcello kommt mit dem ganzen Schlagerkram nicht klar, aber er will alles geben. Und dann fehlt beim Üben Stefan und kommt auch am nächsten Tag zu spät.

Aber unter all der Fassade brodelt es: Durchfall vor Aufregung! Noch schnell die neue Choreo eingeübt und dann klappt doch alles, oder? Der Song geht auf jeden Fall gut ab. Aber Stefan hört sich echt gräulich an. Da ist wohl noch was vom Durchfall hängengeblieben… Aber der Jury scheint’s zu gefallen. Marcello bekommt zu hören, dass es nicht sein Song war. Dann kommt Stefan. „Dein Gesang hörte sich an, wie bei euch in Bayern eine Kuh-Besamung“, lautet das Urteil von Dieter Bohlen. Recht hat er! Nicolas ist stimmlich nicht stark und Dieter setzt noch einen drauf. Schwache Stimme und schiefe Töne.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Marcello Ciurlia, Kristof Hering, Stefan Wiche und Nikolas Scheidt beim Auftritt
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius