DSDS 2012: Totalausfall und Rauswürfe!

Nun kommt es zu Entscheidung, wer weiterkommt und wen wir wiedersehen können. Alle Kandidaten versammeln sich am Strand, um Dieters Urteil entgegenzunehmen. Dann geht e mit der Fähre zum Schiff der Jury. Hier wird es spannend. Drei werden nun nach Hause gehen. Christian, Dana, Celine, Betty und Nicolas müssen nach vorne, denn drei werden nicht weiterkommen. Celine geht zuerst, Christan bekommt noch eine Chance und das ist so toll, dass er heulen muss. Betty scheint ihren Amüsementfaktor aufgebraucht zu haben und geht schweigend. Dann kommt es zum Stechen zwischen Dana und Nicolas. Die Jury entscheidet sich für Dana, weil sie Potential hat. Nun steht fest, wer bei den nächsten Ausscheidungen bleiben kann.

Aber die nächste Aufgabe steht an. Ole Jahn, Dennis Richter, Robin Lau und Fabian Reichmann proben schon wie die Wilden im Bungalow, um ein gutes Bild abzugeben. Ole wird alles zu viel und er zieht sich zurück. Die Gruppe reagiert angepisst und es brodelt, da alle anderen Angst um ihre Performance haben. Am nächstem Morgen ist die Gruppe gespalten und der Auftritt ist in Gefahr. Dann wird es ernst! Und das Schlimmste passiert: Ole verpasst vollkommen seinen Einsatz! Das gibt Ärger! Als er dann noch sagt, dass er lieber alleine war, als in der Gruppe zu üben, ist der Ofen aus. Daniel ist auch „Schrott“. Und alle anderen auch! Das ist echt ein vernichtendes Urteil der Jury!

Dennis Richter, Robin Lau, Fabian Reichmann und Ole Jahn vor der Jury
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de