Frank Rosin: „Friedels“ am Rangsdorfer See

In dieser Folge „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!“ muss Frank Rosin sein ganzes Geschick unter Beweis stellen. Heute geht es nach Rangsdorf in Brandenburg , genauer gesagt zum Rangsdorfer See. Hier findet man das Restaurant „Friedels“, welches auf einer Sportplatzanlage am See liegt. Der aus Bayern stammende Friedel Kögler (33)hatte vor fünf Jahren den Traum, sich mit seinen kulinarischen Traditionen einen Namen in Rangsdorf und der Umgebung zu machen. Zusammen mit seinen beiden Servicekräften Heike (40) und Nici Arnd (21) bewirtschaftet er das „Friedels“.

Der Erfolg bleibt allerdings aus, weder Sportler, Spaziergänger noch Einheimische finden den Weg zu ihm. Das Restaurant bleibt leer, genauso wie die Kasse. Friedel Kögler steht das Wasser bis zum Hals. Als letzter Ausweg bleibt nur noch Frank Rosin. Der Dorstener Starkoch macht sich auf den Weg nach Brandenburg und versucht sich einen Überblick zu verschaffen. Wird es ihm auch dieses Mal gelingen, dieses Restaurant zu retten?

Sendetermin der Folge

kabel eins strahlt “Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!” am Dienstag, den 14.02.2012 um 21:15 Uhr aus.

Frank Rosin: "Friedels" am Rangsdorfer See - TV News Foto: (c) kabel eins

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.