Lana Del Rey weltweit erfolgreich – Album „Born to Die“ nicht nur auf Platz eins der deutschen Charts

Lana Del Rey ist ein Phänomen! Die 1986 in New York als Elizabeth Grant geborene Sängerin lebt mittlerweile überwiegend in London und erobert die Welt im Sturm.

Ihr Album „Born to Die“ ist erst am 27. Januar 2012 veröffentlicht worden und sofort von null auf Platz eins in die deutschen Albumcharts eingestiegen, ebenso in England, Irland, Österreich und der Schweiz. In den USA ist das Album auf Platz zwei eingestiegen. In den lokalen iTunes-Charts ist „Born to Die“ bereits in über 15 Ländern auf Platz eins. Außerdem hat das Album jetzt schon in Deutschland, England, Frankreich, Polen, der Schweiz und Irland Gold-Status erreicht.

Schon die zunächst ausgekoppelte Single „Video Games“ hat die meisten von uns völlig gefangen, bereits zwei Monate lang ist der Song ohne Unterbrechung in den Top Five der deutschen Single-Charts vertreten, wobei er drei Wochen in Folge auf Platz eins war. Zudem hat „Video Games“ mit über 300.000 verkauften Exemplaren bereits eine Platin-Auszeichnung eingeheimst. Die Videos zu „Video Games“, „Blue Jeans“ und „Born to Die“ sind im Netz sehr gefragt und wurden bzw. werden millionenfach angeklickt.

Wem die Single „Video Games“ gefallen hat, dem wird höchstwahrscheinlich auch das komplette Album „Born to Die“ sehr zusagen, vom Sound her klingt alles zwar recht ähnlich, allerdings schafft es Lana Del Rey mit ihrer fantastischen Stimme einen immer wieder in ihren Bann zu schlagen. Ihre Songs berühren einfach, das muss eigentlich jeder zugeben, der ihr etwas genauer lauscht.

Lana Del Rey wird im Zuge der Echo-Verleihung am Donnerstag, den 22. März 2012 auch wieder in Deutschland auf der Bühne stehen. Die ARD zeigt die Verleihung an eben diesem Tage ab 20.15 Uhr, Fans von Lana sollten sich diesen Termin also schon mal fett im Kalender anmarkern!

Cover Born To Die Lana Del Rey Foto: (c) Universal Music

Der Titeltrack „Born To Die“, der ähnlich hitverdächtig ist, wie „Video Games“, wird übrigens am Freitag, den 9. März 2012 als zweite Single aus dem Album veröffentlicht. Aber warum so lange warten?! Holt euch das Album, es lohnt sich echt!

Am 09.03.2012 verlosen wir, unter unseren Facebook-Fans, drei Alben „Born To Die“ von Lana Del Rey. Solltest du noch kein LooMee-TV-Fan sein, dann kannst du es HIER ändern!

Lana Del Reys Musik-Karriere begann übrigens im zarten Alter von 17 Jahren, wobei sie zunächst als Lizzy Grant auftrat und 2010 ihr erstes Album „Lana Del Ray a.k.a. Lizzy Grant“ mit sehr geringem Erfolg veröffentlichte. Mittlerweile tritt die Sängerin ausschließlich als Lana Del Rey auf. BBC-News gegenüber erzählte die 25-Jährige von Plänen, ihr erstes Album wieder neu auflegen zu lassen, möglicherweise im Spätsommer 2012. Wir dürfen also gespannt sein und werden von dieser jungen Dame hoffentlich noch so einiges hören.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.