Unser Star für Baku: Katja Petri startet durch!

Heute werden wir miterleben wie aus Sechs am Ende nur noch Fünf werden. Denn heute muss nur ein Kandidat die Show verlassen. Es wird immer spannender. Wer wird unser Star für Baku? Thomas D. sieht es gelassen und doch mit einem weinenden Auge, da das Niveau der Sängerinnen und Sänger immer mehr steigt. Nun ist es schade um jeden, der gehen muss! Nun kommt es erst einmal zum Voting für die Reihenfolge der Auftritte. Wer die meisten Stimmen hat, muss zuletzt singen, wer die wenigsten hat, zuerst. Die Blitztabelle wird eingeschaltet und los geht’s. Katja Petri, kommt zuerst, dann Ornella, Celine, Shelly und Yana. Roman Lob hat die meisten Punkte. Er kommt zuletzt auf die Bühne.

Katja Petri startet mit dem Song „Certain Someone“, einer eigenen Kreation! Viel Klavier und Gitarre unterstreichen das ruhige Lied. Katjas Stimme kommt schön raus und zeigt, wie gut sie auch in den leiseren Tönen ist. Und schon steigt sie in der Blitztabelle auf. Aber mit dem Lied auch kein Wunder! Der Jubel der Zuschauer ist groß und was sagt denn die Jury? Thomas D. findet Katja zwar „sweet“, aber vom Stuhl reißt es ihn nicht. Alina sieht die Gradlinigkeit und den Mut, mit einem eigenen Song aufzutreten. Stefan Raab findet das Bild von Katja mittlereile sehr vielfältig und sein Respekt vor ihrer Professionalität steigt. Er glaubt an sie.

Katja Petri lächelt