Unser Star für Baku: Ornella de Santis entlockt Begeisterung!

Als zweite sehen wir nun Ornella de Santis. Die 27jährige Offenburgerin überzeugte in den vergangenen Shows sehr durch ihre spezielle Stimme und gilt als stärkster Gegenpart zu Roman Lob, dem König der Herzen. Gerade ihre Gradlinigkeit und Überzeugungskraft kommen immer wieder gut an. Thomas D. findet sie „grandios“ und hofft, in der heutigen Show, ihr Herz sehen zu können. Das könnte mit dem song „You are my Sunshine“ klappen.

Ein Lied, das ich niemals gewählt hätte. Aber Ornella de Santis schafft es, dem alten Schinken ihre ganz persönliche Note zu geben! Langsam und mit toller Stimme, die gerade in den hohen Tönen grandios ist, versprüht sie gute Laune und Coolness gleichermaßen. Da macht das Zuhören Spaß und der Fuß wippt schon mit. So was würde ich mir beim Abwaschen anhören. Und das ist nicht abfällig gemeint!

Die Jury scheint das so ähnlich zu sehen. Stefan Raab ist allerdings auch nicht so sicher, ob Ornella die Seele reinlegt. Technisch super, aber wo ist denn die Sängerin? „Galaesk“ schmeißt er in den Raum. Jeder sollte mal ein Fremdwort können! Alina findet Ornellas „Strahlkraft“ klasse. Sie ist beeindruckt. Thomas D. lobt ihre Vielfältigkeit und findet auch, dass Ornella keine Ecken und Kanten braucht!

Ornella-de-Santis singt