DSDS 2012: Fabienne Rothe mit „Mercy“ von Duffy

Sie ist die einzige die nicht in der DSDS-Villa Lebt! Fabienne Rothe muss dreimal die Woche zur Schule und deshalb lebt sie auch bei ihren Eltern. Sie freut sich wahnsinnig jetzt auch die eigenen Fans zu haben und diese immer wieder begeistern darf. Fabienne Rothe hat eine tolle Ausstrahlung ist immer noch ganz stolz auf den letzten Auftritt. Das darf sie auch sein! Auch Bruce Darnell ist über ihre Entwicklung richtig begeistert. Ihren Herzens Song heute widmet sie ihrem kleinen Bruder der gerade mal drei Jahre alt ist und von dem ganzen Theater nichts mitbekommt.

Fabienne Rothe (16), die Schülerin aus Dormagen singt „Mercy“ von Duffy. Ein toller Titel der leider auch schnell ein wenig langweilig klingen kann. Natürlich nicht bei Fabienne Rothe, denn allein schon mit ihrem Outfit hat sie zumindest bei den männlichen Fans mitten ins Schwarze getroffen. Ein knapperes Outfit gab die Garderobe wahrscheinlich auch nicht her, aber wer es tragen kann. Gesungen hat sie übrigens auch ganz gut, nicht so überragend wie sie könnte, aber auch nicht schlecht!

Was denkt die Jury? Natalie Horler fand es auch nur „gut“!

Fabienne Rothe
Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.