DSDS 2012: Jesse Ritch legt eine tolle Show hin!

Jetzt geht es mit den Einzelauftritten weiter. Als erster muss dann wieder Jesse Ritch ran. Er singt heute „DJ Got Us Fallin’ In Love“ von Usher feat. Pitbull. Doch wird er die Leistung von letzter Woche toppen können. Man glaubt es kaum, was so hinter seiner Stirn vorgeht und das Jesse sich Sorgen macht, wie die Fans ihn wahrnehmen und ob er cool und gut rüberkommt. Jesse ist halt ein Seelchen, das jede mal leidet, wenn es an das Voting geht. Sein Auftritt zeigt aber mal wieder, dass er sich gar keine Sorgen machen muss! Klasse Gesang ohne Patzer und glatte Übergänge. Allerdings weiß ich nicht, warum und wer ihn zu dem Lederoberteil genötigt hat. Das ist mal echt gruselig! Doch was das Auge nicht mag, gleicht das Ohr wieder aus. Auch die Performance ist sicher und fehlerfrei. Ein schöner Auftritt! Da hat einer echt geübt.

Bruce Darnell meint „Du bist gegangen wie eine Baguette!“ Was auch immer.. Bruce kann sich kaum noch halten und schenkt Jesse seinen eigenen Glücksbringer. Natalie ist schwer beeindruckt und liebt den jungen Mann. Was für ein tolles Feedback! Onkel Dieter ist von der Show begeistert und findet den Rest aber nicht ganz so gut. Schlechtester Auftritt, meint er. „Es könnte sein, das das große Gute-Sängersterben weitergeht“ Aber abwarten, was das Voting sagt.

DSDS 2012: Jesse Ritch legt eine tolle Show hin! - TV
Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.