DSDS 2012: Joey Heindle nackt auf der DSDS Bühne

Noch heute Nachmittag hatte ich mich gefragt wie Joey Heindle „Der Weg“ von Herbert Grönemeyer zu seinem ganz eigenen Titel machen will. Er selber ist sich ja auch bewusst, dass er eigentlich nicht gut singen kann. Sollte die Lösung ein nackter Oberkörper sein? Ja, Joey Heindle hat sich dann tatsächlich nackt auf die Bühne von DSDS gestellt. Bruce Darnell hat nicht geglaubt, dass Joey diesen Titel auch nur Ansatzweise gut auf die Bühne bringen würde. Joey Heindle hat aber nicht nur mit freiem Oberkörper gesungen sondern auch mit verdammt viel Gefühl.

Dieter Bohlen will unbedingt über Gesang sprechen und jeder befürchtet jetzt eine dicke Ohrfeige für Joey. Ganz genau das wurde es dann auch, es war zwar viel Gefühl im Spiel, doch Dieter hat schon irgendwie recht, wenn er sagt, dass ihm der letzte Knorpel aus dem Ohr gesprungen sei, denn kein einziger Ton habe gesessen. Natürlich stimmt das irgendwie, doch wenn jemand so leidenschaftlich singt, dann muss man einfach mal darüber hinwegsehen, oder? Es tat doch nicht weh, oder?

Joey Heindle
Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.