DSDS 2012: Luca Hänni verliert Schwiegermutters-Liebling Status

Bei DSDS 2012 hat sich einer der aktuellen Kandidaten nicht nur in die Herzen der vornehmlichen weiblichen Fanbase gesungen, auch die Schwiegermütter haben bisher immer eine Lanze für den sympathischen Schweizer gebrochen. Luca Hänni begeistert halt nicht nur eine Generation von „Deutschland sucht den Superstar“ Fans. Wenn es bei vermeintlichen, zukünftigen Schwiegermüttern eine Sache gibt die man nicht tun sollte, dann ist es Unordnung erzeugen. Jede Schwiegermutter wünscht sich für ihren Spross einen Partner der in der Lage ist Ordnung zu halten, so wie Hamed Anousheh z.B., der kann Ordnung halten!

Luca Hänni allerdings zumindest laut der Aussage von Joey Heindle mal so gar nicht, gemeinsam mit seinem Mitbewohner Jesse Ritch hat Luca sein Zimmer in den Vorhof einer Messie-Wohnung verwandelt. „Ja das geht erstmal gar nicht! Es gibt einen Schrank, wo man Sachen rein tut. Die legen natürlich ihre Boxershorts und Unterwäsche, die (er riecht an der Wäsche) dreckig ist dorthin, wo eigentlich in die Wäsche gehört,“ lautete der Kommentar von Joey nach einer Begehung des Zimmers.

Sollte das für Stimmverluste sorgen? Wahrscheinlich nicht!

DSDS 2012: Luca Hänni verliert Schwiegermutters-Liebling Status - TV
Fotos: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.