DSDS 2012: Silvia Amaru mit „On The Floor“ von Jennifer Lopez feat. Pitbull

Erst einmal ein wenig Werbung für das Restaurant von Papa Amaru, dann ein kleines Ständchen von ihm und er kann tatsächlich ein wenig singen! Aber jetzt wird sie beweisen müssen was sie kann. Silvia Amaru wünscht sich ein Tattoo und lässt es sich auch machen! Schaut verdammt groß aus. Aber es ist auch nur aufgemalt für den heutigen Auftritt. Joey Heindle ist fasziniert von dem Tattoo und auch von Silvia ansonsten, denn sieh sieht schon echt verschärft aus. Aber nur optische Reize werden bei DSDS einfach nicht reichen.

Silvia Amaru war eigentlich ganz zufrieden mit ihrem letzten Auftritt, bis die Jury von ihr einforderte etwas Besonderes zu werden, ein wenig mehr Charakter zu präsentieren. Als sie erfuhr, dass sie eine Runde weiter ist schaute sie erst einmal dumm aus der Wäsche, war dann aber nur noch glücklich!

Silvia Amaru (21), Schülerin aus Hamburg singt heute „On The Floor“ von Jennifer Lopez feat. Pitbull. Sie präsentiert sich damit quasi auch einmal von einer neuen Seite. Anfänglich klang sie dann auch stimmlich ein wenig unsicher, doch wenn man ihr so zusieht, dann verzeiht man das doch gerne. Auch Silvia Amaru konnte sich aber in ihren Song finden und verhaute immer weniger Töne. Es hat dann zum Schluss sogar richtig Spaß gemacht mit ihr zu feiern!

Bruce Darnell fühlte sich nicht animiert zu feiern! In seinen Augen hat sie einfach zu wenig riskiert.

Silvia Amaru
Foto: (c) RTL