Helene Fischer und Florian Silbereisen im Glück vereint

Wer auch immer die Vermutungen anstellte, dass Florian Silbereisen und Helene Fischer nicht immer die gleiche Wellenlänge haben, der wurde gestern bei „Das Frühlingsfest der Überraschungen“ Lügen gestraft. Nicht Florian überraschte seine Gäste, nein er selber wurde immer wieder überrascht, denn immerhin feierte er gestern sein 20 jähriges Bühnenjubiläum. Natürlich durfte da auch seine Freundin, Schlagerstar Helene Fischer nicht fehlen. Florian Silbereisen musste sich von seiner Helene mal so richtig veralbern lassen. Für Florian völlig unerwartet trat Helene Fischer plötzlich in einem Sketch mit ihm auf. Natürlich gab es für die große Liebe ein paar Küsse als Dankeschön! Immer wieder schön zu sehen wenn sich zwei Menschen derartig gut verstehen, dass man auch so kleine Scherze miteinander treiben kann.

Florian Silbereisen hat eine wahnsinnige Karriere hingelegt. Heute kennen und lieben ihn seine Fans als erfolgreichen Showmaster, der auch riskante Stunts oder einfallsreiche Showeinlagen nicht scheut, er bringt Schwung hinein in die Unterhaltungsshow. Florian Silbereisen hat bekanntlich viele Talente, so spielte er beispielsweise als Hauptdarsteller im Musical „Elisabeth“ und die Hauptrolle im Fernsehfilm „König der Herzen“. Von diesem Multitalent werden wir mit Sicherheit auch in Zukunft noch einiges hören!

Florian Silbereisen Foto: (c) ARD / MDR / Andreas Lander

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.