Let’s Dance 2012: Ergebnis der ersten Runde! Uwe Fahrenkrog-Petersen muss gehen!

Wir haben einen schönen Fernsehabend erlebt. Bei Let’s Dance hat wahrscheinlich Sylvie van der Vaart am meisten beeindruckt, denn sie hat sich doch tatsächlich fast komplett abgewöhnt das Publikum mit „Du“ anzusprechen. Eine echte Glanzleistung! Aber auch von den Promis haben wir den einen oder anderen Moment erlebt der sicherlich im Kopf haften bleibt. Joachim Llambi bezeichnet Ardian Bujupi als arrogant und ermahnt ihn mit der Arbeit zu beginnen und Maite Kelly ist von dem Auftritt von Joana Zimmer zu Tränen gerührt. Die Jury bezeichnet den Tanz von Rebecca Mir als besten Tanz des Abends und mir hat persönlich haben die Volksmusiker Stefanie Hertel und Patrick Lindner echten Respekt abverlangt für sinnliche und schöne Tänze. Die Entscheidung bei der ersten Show von Let’s Dance 2012 liegt allerdings beim Publikum!

Die schwächten Leistungen des Abends lieferten übrigens in meine Augen Uwe Fahrenkrog-Petersen und Lars Riedel ab. Wird einer der beiden schon heute die Show verlassen? 12 Tänze haben wir erlebt und nur 11 kommen weiter!

Sängerin Joana Zimmer (29), Volksmusikerin Stefanie Hertel (32), „Germany’s Next Topmodel“-Finalistin Rebecca Mir (20), Sängerin Gitte Haenning (65), Ex Profi-Sportlerin Magdalena Brzeska (33), Sängerin Mandy Capristo (21), Sänger Patrick Lindner (51), Schauspieler Patrick Bach (43), Sänger und DSDS-Dritter Ardian Bujupi (20), Musikproduzent Uwe Fahrenkrog-Petersen (51), Ex Profi-Leichtathlet Lars Riedel (44) und Sänger Marc Terenzi (33) wollen unbedingt weitermachen! Aber wer hat es geschafft und wer muss gehen?

Uwe Fahrenkrog-Petersen hat es nicht geschaftt!

Uwe Fahrenkrog-Petersen Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.