Let’s Dance 2012: Joana Zimmer rührt Maite Kelly zu Tränen!

Sängerin Joana Zimmer mit Profitänzer Christian Polanc stellen sich der besonderen Herausforderung quasi blind zu tanzen. Joana Zimmer ist blind und Christian Polanc wird zum ersten Mal mit einer Blinden an einem Tanzwettbewerb teilnehmen. Wird das funktionieren kann das klappen. Ein sehender Mensch kann es ich diese Aufgabe nur schwerlich vorstellen. Joana Zimmer ist eine deutsche Sängerin. Schon mit 15 Jahren trat die von Geburt an blinde Musikerin in diversen Jazzclubs in Berlin auf. Mit Hilfe von selbsterspartem Geld nahm sie eine Demo auf, mit der sie sich bei Plattenstudios bewarb und schließlich bei Universal Music unter Vertrag kam.

Im Frühjahr 2005 kam mit „I Believe (Give A Little Bit)“ ihre Debütsingle heraus, mit der sie sich in mehreren Ländern in den Hitparaden platzieren konnte.

Es war schön zu sehen wie sehr die beiden auf dem Parkett miteinander harmoniert haben. Man konnte spüren wie sehr Joana Zimmer ihrem Partner, dem Profitänzer Christian Polanc vertrauen musste und dies auch tat. Eine tolle Show mit einer tollen Leistung. Sie kann auch bei den sehenden Kollegen locker mithalten. Extrem gut gemacht! Maite Kelly war zu Tränen gerührt! 22 Punkte!

Joana Zimmer Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius