Let’s Dance 2012: Joana Zimmer und Christian Polanc tanzen beide blind!

Joana Zimmer und Christian Polanc wollen heute beide mit verbundenen Augen tanzen. Keine leichte Aufgabe bei einer Rumba! Der schönste Augenblick für Joana Zimmer war der Augenblick in dem sie Zwischenapplaus bekommen hat vom Publikum und als sie merkte dies genießen zu können. Joana ist sich absolut sicher, dass sie natürlich nach dem beurteilt wird, was die Jury zu sehen bekommt und das sie deshalb einfach ein wenig mehr leisten muss als die anderen Prominenten. Es ist gar nicht so leicht auf einer Bühne zu tanzen wenn man nichts sieht, denn sie hat je keinen Punkt an dem sie sich orientieren kann.

Wenn beide nichts sehen, kann das gehen? Sie greifen sich ferst an den Händen und beginnen zu tanzen. Es schaut alles ein wenig zu kontrolliert aus, doch dafür, dass beide blind sind ist es eine grandiose Leistung die das Paar dort auf das Parkett legt. Ich bin schlicht begeistert. Joana Zimmer und Christian Polanc haben mich einfach nur verblüfft!

Joana Zimmer ist übrigens Botschafterin der Christoffel-Blindenmission und hat es sich zur Aufgabe gemacht zu zeigen, dass man als blinder Mensch fast alles machen kann. So nahm sie im Jahr 2004 auch am Berlin-Marathon teil und erreichte in sechs Stunden und 51 Sekunden das Ziel.

Wie wertet die Jury? 17 Punkte!

Let's Dance 2012: Joana Zimmer und Christian Polanc tanzen beide blind! - TV News Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.