Robbie Williams in Tränen aufgelöst: Er wird Vater!

Der Babyboom unter den Stars nimmt kein Ende! Und jetzt hat es auch Robbie Williams erwischt. Zusammen mit seiner Frau Ayda Field erwartet der Sänger wohl noch dieses Jahr die Geburt seines ersten Kindes. Und Robbie Williams ist stolz ohne Ende und posaunt sein Glück in die ganze Welt hinaus: „Ich habe etwas vor euch allen geheim gehalten“, verkündete er auf seiner Webseite. „Ayda und ich werden dieses Jahr zum ersten Mal Mummy und Daddy!“ Und wie gewohnt nimmt Robbie Williams kein Blatt vor den Mund und plaudert weiter aus dem Nähkästchen: „Wir hatten Sex! Und es hat geklappt.“ Die beiden werdenden Eltern sind wohl völlig aus dem Häuschen.

Der Star verriet weiter: „Wir haben Ultraschallbilder gesehen und geweint… Und sogar Babys im TV treiben uns die Tränen in die Augen. Das Kinderzimmer ist bereits in Planung. Ich bin einfach total verliebt in die kleine Person, die in dem Bauch seiner Mutter heranwächst und kann es gar nicht erwarten, Vater zu werden. Ich weine schon wieder“. Na, da hat er ja auch allen Grund zu, gehören die beide doch bald in den wachsenden Club der Promieltern: Und da sage noch mal jemand die Geburtenzahlen seien rückläufig…

Robbie Williams - 2005 MTV European Music Awards Lisbon - Arrivals - Atlantic Pavillion Foto: (c) Rui M. Leal / Photorazzi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.