Schlag den Raab: Unheilig – Der Graf begeistert mit ’So wie du warst’ die Zuschauer

Eine Einladung zu Schlag den Raab ließ sich auch die Band Unheilig nicht entgehen. Mit einem doch sehr vielseitigem Pop-Gothic-Sound performt der Graf heute in einer TV-Premiere seine neue Ballade ’So wie du warst’ aus dem Album ’Lichter der Stadt’. Doch auf der Bühne war nicht nur der Graf mit seiner Band, den Anfange machte der Kölner Männerchor und sorgte für die richtige Stimmung. Alle trugen natürlich einen Anzug und für ein schönes und düsteres Ambiente sorgten vor allem die Kerzen auf der Bühne.

Das Album steht seit dem 16. März in den Läden und könnte ein genauso großer Erfolg sein wie der Vorgänger. Der Graf ist übrigens kein Show-Neuling bei Stefan Raab, 2010 gewann er mit Unheilig und dem Lied ’Unter deiner Flagge’ den Bundesvision Song Contest. Mit diesem Auftritt endet die musikalische Unterhaltung für heute, der Kampf um die Million geht aber noch weiter. Noch ist nicht entschieden wer am Ende die Nase vorn hat.

Unheilig Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.