Vernachlässigt Jennifer Lopez ihre Kinder?

Eine Szene, wie man sie tagtäglich auf jedem Supermarktparkplatz zu sehen bekommt: Ein Kind strampelt und heult und will sich von seiner Mutter einfach nicht ins Auto setzen lassen. Zu guter letzt versucht es dann abzuhauen. Jede Mutter rennt jetzt schnell hinterher, nicht so Jennifer Lopez: Sie schickt ihren Bodyguard! Die Society-Expertin Paris Hampton äußerte sich hierzu gegenüber dem Online-Portal „frauenzimmer.de“: „Sie sollte aufmerksamer sein, sich mehr um die beiden kümmern. Aber sie ist eben ein Superstar, der es gewohnt ist, andere für sich arbeiten zu lassen – auch wenn es um ihre Kinder geht.“

Harte Worte von der Society-Expertin, doch damit nicht genug. Paris Hampton scheint keine gute Meinung von JLo zu haben: „Für JLo geht es in erster Linie um JLo. Sie nimmt ihre Kinder mit, weil sie halt da sind, aber ihre Priorität ist im Moment vor allem, sich ein schönes Leben mit Caspar Smart zu machen“. Doch im Moment sollten sie Kinder Vorrang vor Jennifer Lopez neuem Liebesglück mit Caspar Smart haben. Schließlich müssen die beiden noch die Trennung von ihrem Vater Marc Anthony überwinden und brauchen dabei die Hilfe ihrer Mutter… „Sie müssen jetzt damit fertig werden, von ihrem Vater getrennt zu sein und dann ist da plötzlich auch noch dieser neue Mann, das ist sicher sehr verunsichernd“, beschreibt die Society-Expertin die Situation.

Doch dann kommt ihr wohl doch noch ein Geistesblitz: „Andererseits ist es auch wirklich normal, dass ein Vierjähriger mal einen Anfall bekommt.“ Stimmt, völlig normal – deshalb sind solche Szenen ja auch tagtäglich im Supermarkt zu beobachten. Nur – wenn die Eltern keine Promis sind interessiert sich niemand dafür!

Jennifer Lopez  - 32nd Annual Carousel Of Hope Ball - Arrivals Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.