Brooklyn Decker lernte Körperbewusstsein von ihrem Mann

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – US-Model Brooklyn Decker hat von ihrem Mann, Tennisprofi Andy Roddick, gelernt ihren Körper wertzuschätzen. „Er lehrte mich, dass es nicht darum geht wie dünn man ist. Es zählt was der Körper leistet, wie er Belastungen übersteht“, sagte die 24-Jährige dem Magazin „Women`s Health“.

Decker weigere sich aber, mit Roddick Tennis zu spielen. „Ich sagte ihm: `Du bringst mir nicht bei wie man Tennis spielt und ich lehre dich nicht, wie man in einem Badeanzug modelt“, so die US-Amerikanerin. Im Jahr 2010 war Decker erstmals auf dem Cover der „Sports Illustrated“ abgebildet. 2011 folgte ihr Kino-Debüt: In der US-Komödie „Meine erfundene Frau“ spielte sie neben Adam Sandler und Jennifer Aniston. Derzeit ist sie in dem Film „Battleship“ zu sehen.

Brooklyn Decker lernte Körperbewusstsein von ihrem Mann - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Allen Berezovsky / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.