DSDS 2012: Daniele Negroni hat wohl was vergessen!

In seinem Leben ist nicht alles so gelaufen wie es sollte. Daniele Negroni ist somit eigentlich der interessanteste Kandidat der bei DSDS 2012 verblieben ist. Er hat sich dramatisch weiter entwickelt und beeindruckt von Show zu Show immer mehr Fans. Ob seine Aufholjagd von Erfolg gekrönt sein wird oder nicht, dass werden die Fans von „Deutschland sucht den Superstar“ ganz alleine entscheiden. Doch eine Entscheidung die er selber in seinem Leben getroffen hatte, die beschäftigte ihn noch eine ganze Weile und lies ihm die eine oder andere schlaflos erleben.

Daniele Negroni berichtete im Gespräch mit der BRAVO, dass er bei seinem ersten Mal nicht verhütet hatte. „Ich dachte, sie ist schwanger – und bin fast gestorben vor Panik!“ Letztendlich war das natürlich nicht der Fall, doch diesen Kumme rund diese Sogen gönnt er wahrscheinlich niemand anderem. Ich persönlich bin gespannt ob er im Halbfinale zu alter Form findet, wenn seine Stimme wieder in Ordnung ist, dann müssen sich Luca Hänni und Jesse Ritch noch ganz schön anstrengen.

Daniele Negroni
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.