DSDS 2012: Daniele Negroni riskiert die Stimme!

Daniele Negroni (16) trifft auf Bülent Ceylan. Daniele hat sichtlich Spaß an dem Treffen und hat sich riesig gefreut ein Teil der Show zu sein. Bei Bülent Ceylan durfte er dann auch wieder eine flotte Sohle aufs Parkett legen. Eine Drohung geht von Ceylan auch noch in Richtung Dieter Bohlen: „Lass den Jungen in Ruhe sonst mach ich dich platt!“ Doch Dieter ist doch eigentlich immer nett zu Daniele.

„Sex On Fire“ von Kings of Leon ist jetzt sein Song und er liefert wieder einmal verdammt gut ab. Was er heute mit der Ballade verhauen hatte, das holt er mit diesem Auftritt doppelt und dreifach wieder raus. Daniele Negroniu ist halt irgendwo ein Rocker. Diese Stimme und diese Energie die er ausstrahlt, das passt einfach wie Topf auf Deckel. Wird die Jury auch so begeistert sein? Reicht das um die 500.000 Euro einzusacken und vielleicht doch noch „Deutschland sucht den Superstar“ zu gewinnen?

Natalie Horler macht sich Sorgen um seine Stimme und er sollte wirklich auf sie aufpassen!

DSDS 2012: Daniele Negroni riskiert die Stimme! - TV
Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.