DSDS 2012: Die Entscheidung! Daniele Negroni und Luca Hänni stehen im Finale!

32,9 Prozent für den Dritten, 33,2 Prozent für den Zweiten und 33,9 Prozent für den Ersten im Kampf bei DSDS 2012 um den Titel! So eng war es in einem Halbfinale von „Deutschland sucht den Superstar“ noch nie! Diese Zahlen ga RTL kurz vor der Entscheidung bei DSDS 2012 bekannt, um 22: 40 Uhr war damit das Rennen um die 500.000 Euro und den Plattenvertrag noch komplett offen. Daniele Negroni, Luca Hänni und Jesse Ritch singen jetzt ein letztes Mal zusammen. Wobei, Dieter Bohlen würde ja gerne eine Boygroup aus ihnen machen, das wäre seine Wunschlösung. Könnte ein Hit werden, oder? Bei „Live My Life“ von Far East Movement feat. Justin Bieber hatten die drei Halbfinalisten auf jeden Fall eine ganze Menge Spaß und haben das ganze Publikum im Studio aus den Sitzen gerissen. Wahnsinn welche Qualität sich dann doch noch durchsetzen konnte!

Marco Schreyl betont auch noch einmal, dass die drei Jungs eine echt perfekte Gruppe sein würden, doch das wird bei DSDS ja nicht gesucht! Daniele Negroni hat jedenfalls heute mal wieder alles gegeben und ist auch der einzige der drei Kandidaten, den man im Radio auf jeden Fall wieder erkennen würde. Jesse Ritch zeigte sich mit eher unbekannten Titeln durchaus mutig und sang mal wieder die eine oder andere Gänsehaut herbei. Vor allem sein letzter Titel hatte mich richtig berührt. Dennoch bleibt zu erwähnen, dass Jesse ab und an einfach zu perfekt ist. Luca Hänni zeigte sicherlich die abwechslungsreichste Show. Gerade sein letzter Song war so direkt an seine weiblichen Fans gerichtet, die mussten sich bei „Das Beste“ von Silbermond einfach direkt angesprochen fühlen.

Wer auch immer die Show heute verlassen muss, es ist irgendwie ein Glücksspiel. Bei DSDS hat es tatsächlich nie eine so knappe Situation in einem Halbfinale gegeben. Drei Kandidaten die sich alle Stimmen zu gleichen Teilen aufteilen. Jeder der drei hat also die Chance nach DSDS noch erfolgreich zu sein, genug Fans sind da wenn man es richtig anpackt!

Wen sieht die Jury vorne. Bruce Darnell sieht drei verschiedene Typen und will sich mal wieder nicht festlegen. In drei Minuten endet das Voting und um spätestens 23 Uhr sind wir schlauer. Die drei, Luca Hänni, Daniele Negroni und Jesse Ritch verabreden sich schon für das Finale, denn dort stehen sie auf jeden Fall alle noch einmal beim Top 10 Gruppensong auf der Bühne.

Natalie Horler spricht sich jetzt noch schnell für die Boygroup aus. Dieter Bohlen hebt noch einmal Luca Hänni hervor, weil er einfach gut aussieht und singen kann, Daniele Negroni weil er der kleine Rebell ist und Jesse Ritch als der Vater der Truppe, auch er würde gerne eine Boygroup sehen. Morgen bereits wird bei Dieter im Studio der Gewinnersong aufgenommen. Ein indirekter Appell an Daniele … Sei fit und gesund!

Jetzt kommt der Notar! Wer hat es geschafft? Wer ist im Finale von DSDS 2012? Nicht nur die Kandidaten, auch ihre Familien und Freunde zittern im Publikum um die Wette! Als erstes wird Daniele Negroni erlöst … er ist im Finale von DSDS 2012! Welcher der beiden Schweizer muss jetzt den Koffer packen? Luca Hänni schafft es und Jesse muss gehen!

DSDS 2012: Die Entscheidung! Daniele Negroni und Luca Hänni stehen im Finale! - TV
Foto: (c) RTL

DSDS 2012: Die Entscheidung! Daniele Negroni und Luca Hänni stehen im Finale! - TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.