DSDS 2012: Jesse Ritch bietet Gänsehautmoment mit Blue!

Jesse Ritch durfte in der letzten Woche mal echte Dreharbeiten besuchen. Am Set von „Alles was zählt“ bemerkte er, wie viel unecht ist und wie viel eigentlich in so einem Set echt ist. Jesse Ritch zeigte sich durchaus interessiert und bewies sogar ein wenig Fachwissen rund um die Sendung. Jesse freute sich wie ein echter Fan über die eine oder andere Begegnung mit den Darstellern der Soap. Er bekam sogar richtig Lust sich mal selber vor die Kamera zu stellen und machte seine Sache gar nicht schlecht!

Jetzt muss er bei DSDS aber wieder das tun was er am besten kann, er muss singen um bei „Deutschland sucht den Superstar“ den Titel zu holen. „Breathe Easy“ von Blue kann schnell ein wenig langweilig klingen, somit bin ich echt gespannt wie Jesse die Spannung in dem Song halten kann. Natürlich mit seiner kräftigen und harmonischen Stimme. Endlich wieder ein Auftritt der richtig unter die Haut ging. Durch seine kraftvolle Stimme gelangten seine Gefühle ohne Umwege unter die Haut der Zuschauer! Toll gemacht!

Jesse Ritch
Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.