DSDS 2012: Jesse Ritch zu unrecht raus?

Am vergangenen Samstag verfolgten Millionen Zuschauer, um genau zu sein waren es 4,65 Millionen Zuschauer, Deutschlands erfolgreichste Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Zur Entscheidung für den Einzug in die Finalshow standen dann Daniele Negroni, Luca Hänni und Jesse Ritch auf der Bühne. Es war eine reine Zitter- und Nervenpartie. Zuerst hieß es für Daniele, dass er im Finale steht. Die Entscheidung zwischen Luca Hänni und Jesse fiel nicht leicht, denn nur wenige Stimmen hatte der Mädchenschwarm Luca mehr. Für Jesse war der Abend gelaufen, er hat ausgeträumt vom Superstar.

Seit dem Voting gibt es jedoch dutzende Kommentare auf der Facebook-Seite von Jesse Ritch in denen die Fans und Zuschauer behaupten, dass die Leitung von Jesse drei Minuten lang gesperrt gewesen sein soll! Somit konnten Fans nicht für Jesse anrufen. Man hörte immer ein Besetzt-Ton und dann hieß es, die Leitungen sind geschlossen. Hunderte Fans und Zuschauer regen sich auf und sind der gleichen Meinung. Ein Fehler in der Verbindung oder Schummelei? Chrizz M. schrieb auf der Facebook-Seite von Jesse Ritch: „Jesse ich hab versucht anzurufen in der letzten Minute und sagt leider ist diese Leitung besetzt und bitte warte sie ich habe gewartet und dann die Leitungen sind geschlossen“.

In dieser Art schrieben hunderte User ihren Beitrag auf die Seite. Er meldete sich am Sonntagmittag zu den Vorwürfen zu Wort und sagte: „Ich verstehe, dass wirklich nicht…höre jetzt ungefähr zum 100mal, dass die Leitungen in den letzten 3min. Besetzt war…ist da wohl was dran?“.

Es war ja wohl nicht nur ein Fan der dies erlebte. Es waren unzählige Fans und Zuschauer. Der Sender „RTL“ hat sich zu diesem Vorwurfe noch nicht geäußert. Wir warten gespannt, wie der Sender den Fans und Zuschauern diesen Vorwurf, der von vielen Fans und Zuschauern kommt, erklären möchte. Sobald es eine Äußerung dazu gibt, werden wir Euch selbstverständlich darüber informieren!

DSDS 2012: Jesse Ritch zu unrecht raus? - TV
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.