Findet Taylor Kitsch seine Mrs. Right?

Bei den Stars gibt es meiner Meinung nach im Moment drei Fraktionen von Liebestypen: Die glücklichen Paare, wie Angelina Jolie und Brad Pitt oder Robert Pattinson und Kirsten Stewart. Dann die Frauen oder Männer, die sich ewig den Falschen aussuchen, wie beispielsweise Rihanna. Und dann noch diejenigen, die ewig nach Mr. oder Mrs. Right suchen. Taylor Kitsch scheint zur dritten Kategorie zu gehören. Im Interview mit dem britischen Magazin ‚more!‘ verriet der Filmstar nun, wie seine Traumfrau sein soll. Eine Mischung aus mädchenhafter und Tomboy-Attitüde muss es für ihn sein.

Und im Interview verriet Taylor Kitsch noch mehr: „Ich denke, damit hat man dann das Beste aus beiden Welten. Ich bin ein sehr aktiver Typ. Ich habe einige Motorräder, daher liebe ich es, ausgedehnte Ausflüge aufs Land zu machen, mit einem Boot übers Wasser zu fegen, in den Bergen wandern zu gehen und alle solche Sachen. Deshalb muss meine Traumfrau auch aktiv und gerne draußen unterwegs sein.“ Na, wenn ich mir diese Aufzählung so durchlese, wundert es mich nicht, dass Taylor Kitsch zur dritten Kategorie gehört…

Taylor Kitsch - 2008 Gemini Awards Gala Foto: (c) Robin Wong / PR Photos