Jascha Rust: Bio ist cool!

Gesundes Essen ist wichtig. Hat mir schon immer meine Mami gepredigt und einen Apfel in die Schultasche gestopft. Den habe ich aber lieber den Pferden gegeben, wenn ich nachmittags zum Reiten gegangen bin. Hätte es damals allerdings schon einen schnuckeligen Kerl wie Jascha Rust gegeben, wäre alles anders gewesen. Der „GZSZ“-Star ist nämlich offizieller Bio-Botschafter geworden! Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) hat den 21jährigen gebeten, das bundesprogramm für ökologischen Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft zu unterstützen und der Sache ein Gesicht zu verleihen. Natürlich werden hier ganz klar die jüngeren Deutschen angesprochen.

„Ich stehe auf Obst, das nach Obst schmeckt“, meint der RTL-Serien-Star. „Als Schauspieler hat man oft sehr unregelmäßige Dreh- und damit auch Essenszeiten. Klar schnappe ich mir zwischendurch auch mal einen Hamburger, aber das ist eher die Ausnahme.“ Was für ein Vorbild für unsere Gemüse-faule Jugend! Aber wenn es klappt, umso besser. Denn wer will schon einen saftigen Döner, wenn der Bio-Apfel ruft? Jascha Rust wird es schon richten!

Zac (Jascha Rust) und Tanja (Senta-Sofia Delliponti) Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner