Justin Bieber hält Hotel in Atem!

Das haben sich die Angestellten des „Royal Garden Hotel“ in London wohl auch einfacher vorgestellt. Das Hotel hatte bereits häufiger prominente Gäste, doch mit dem was derzeit passiert hatten sie einfach nicht gerechnet. Justin Bieber hält den gesamten Betrieb in Atem, wie schon bei seiner Ankunft auf dem Flughafen scheint bei diesem Besuch kaum etwas „normal“ zu sein. Ganz schön viel los ind er Hauptstadt, der Geburtstag der Queen und der Besuch von Justin Bieber. Am Montag ist der Megastar in dem Hotel eingetroffen und nun ist es eigentlich nicht mehr möglich dort anzurufen.

Laut der Zeitung „The Sun“ berichtete ein Insider: „Die Fanbase von Justin ist unerbittlich – sie würden alles tun, um ihm näher zu kommen. Die Telefone im Hotel stehen nicht mehr still… Die Angestellten wussten, dass Chaos auf sie zukommt, aber das hätten sie nicht erwartet.“

So lange Justin Bieber nicht wieder flüchten muss, so wie auf dem Flughafen, so lange machen sie aber einen guten Job!

Justin Bieber Foto: (c) Universal Music