Luca Hänni: Er zieht aus der „DSDS“-Villa aus!

Es war ein großer Schock für alle Fans von Luca Hänni! Der 17-jährige verließ heute Vormittag die „DSDS“-Villa in Köln. Er zog einen kleinen, vollgepackten Trolly hinter sich her und das Gejammer seiner weiblichen Fans müsste bis zum Matterhorn zu hören gewesen sein. Aber was steckte denn genau hinter dem verlassen der Villa? Großes aufatmen, als Luca RTL den Grund für den Auszug erklärte: „Ich fahre erst zu meiner Familie und dann habe ich ein Konzert. Mir fällt gerade ein, dass ich noch fünf Songs für die Schweiz und drei für Samstag üben muss. Vielleicht gehe ich aber noch Skifahren. Also steht ganz viel Programm auf der Liste.“ Also alles im grünen Bereich bei dem sympathischen Schweizer!

Die Mädels können ihn am kommenden Samstag wieder im Halbfinale von „DSDS“ bewundern. Das Motto ist noch nicht bekannt und dann muss sich Luca mit Daniele Negroni und Jesse Ritch duellieren. Es wird eine spannende Show werden, in der die Kandidaten wieder alles geben müssen. Also fleißig Text lernen, Luca!

Luca Hänni: Er zieht aus der "DSDS"-Villa aus! - TV News
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.