„Promi Kocharena“ mit Jörg Knör, Antonia aus Tirol, Mehrzad Marashi und Isabel Varell

Heute geht es bei der „Promi Kocharena“ mal wieder in eine neue Runde. Um 20.15 Uhr bei VOX wird gezeigt wie Profikoch Steffen Henssler hoffentlich auch mal verliert! Parodist Jörg Knör, Sängerin Antonia aus Tirol, DSDS-Gewinner Mehrzad Marashi und Schauspielerin Isabel Varell werden sich alle Mühe geben den von sich überzeugten Henssler in die Knie zu zwingen. Der angebliche „Brad Pitt des Ceranfelds“ muss völlig unvorbereitet und ohne Rezept die Lieblingsgerichte der Stars kochen – und das alles unter extremem Zeitdruck. Natürlich entscheidet wiede rnur die Jury über Sieg oder Niederlage. Restaurantkritiker Heinz Horrmann, „VITAL“-Chefredakteurin Katja Burghardt sowie Gourmet und Fußballmanager Reiner Calmund sind nur mit guten Gerichten bestechlich.

Mehrzad Marashi, Gewinner der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (2009), tritt als Erster im Einzelduell gegen Steffen Henssler an. Obwohl Mehrzad bereits beim „perfekten Promi Dinner“ gewann, sieht Steffen seinen Sieg nicht gefährdet. Der Profi setzt trotz des multikulturellen Gerichts „Persische Linsensuppe“ auf altbewährte deutsche Zutaten wie Kartoffeln und Speck. Wer bekommt die höhere Wertung?

Entertainer Jörg Knör nennt sein Lieblingsgericht „Das Schwelgen der Lämmer“ und meint damit einen Lammrücken mit Kräuterkruste, Spargel und Kartoffelpüree. Beide Köche müssen im wahrsten Sinne des Wortes Gas geben, denn sie haben nur 25 Minuten Zeit. Jörg Knör kocht mit „multiplen Persönlichkeiten“, eine davon ist Bushido. Steffen Henssler lässt sich von Jörgs Parodien jedoch nicht ablenken. Bei der Bewertung spricht Jörg laut die Gedanken von Heinz Horrmann aus und synchronisiert Reiner Calmund. Er legt ihnen zwar die Worte in den Mund, aber entsprechen sie auch wirklich der Meinung der Jury? Nach dem „Schweigen der Lämmer“ gibt die Jury ihr Urteil ab.

"Promi Kocharena" mit Jörg Knör, Antonia aus Tirol, Mehrzad Marashi und Isabel Varell - TV Foto: (c) VOX/Frank W. Hempel

Auch die Promi-Damen beweisen ihre Kochkünste hinter dem Herd. Multitalent Isabel Varell geht selbstbewusst mit Medaillons vom Thunfisch gegen den „Fischgott aus Hamburg“ an den Start und Sängerin Antonia aus Tirol versucht, mit einem ausgefallenen Straußenei als Servierschale beim Dessert zu punkten.

Kann das stimmenstarke Promi-Team Steffen Henssler in Grund und Boden kochen oder wird der Profi sie sprachlos mit einem „Zu Null“-Sieg hinter sich lassen? Die Antwort zeigt VOX am 29.04.2012 um 20:15 in der „Promi Kocharena“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.