Zac Efron und Nicole Kidman: Liebesszenen die bleiben!

Noch konnten wir uns keinen Eindruck davon machen, weshalb die Liebesszenen zwischen Nicole Kidman und Zac Efron für den Film „The Paperboy“ bei Zac echt Spuren hinterlassen haben. Er scheint genau dieses Augenblicke mit der schönen Schauspielerin nicht aus seinem Gehirn streichen können. Die Dreharbeiten wurden schon im letzten Jahr abgeschlossen, wann der Film aber bei uns gezeigt wird, das steht immer noch nicht fest. Zac Efron beschreibt die Liebesszene mit Nicole Kidman als ein „Highlight seines Lebens“ und in dem ist schon so viel passiert, dass wir hier einen Kenner sprechen hören. Zumindest vor der Kamera hat Zac Efron in Sachen Frauen nie etwas anbrennen lassen.

In der TV-Show „Daybreak“ wird Zac noch ein wenig deutlicher: „Sie ist eine so liebenswerte Person. Ich habe mich jeden Tag gezwickt, besonders nachdem wir unsere Liebesszenen gedreht haben.“

Mit seinen derzeitigen Problemen können sich wahrscheinlich nur wenige Menschen identifizieren, aber einmal eine Liebesszene mit Nicole Kidman zu drehen, dass würde sicherlich einigen ihrer Fans gefallen.

Zac Efron - "Charlie St. Cloud" Los Angeles Premiere - Arrivals - Regency Village Theatre Foto: (c) Bob Charlotte / PR Photos