Alexander Skarsgard und Rihanna gemeinsam im Bad?

Die beiden Stars aus dem Film „Battleship“, Alexander Skarsgard und Rihanna sollen sich bei der Promotion-Tour zu besagtem Streifen sehr nahe gekommen zu sein. Nicht nur, dass sie sich verdammt gut verstanden haben, nein es soll sogar noch deutlich mehr passiert sein als nette Gespräche unter Kollegen. Klingt ja auch irgendwo logisch, wenn zwei so wunderschöne Körper aufeinander treffen, dann muss doch auch etwas passieren, oder? Natürlich ist das nicht zwangsläufig so, doch wieder einmal will ein sogenannter Insider erstaunliches zu berichten haben.

Gegenüber dem Magazin „Gala“ berichtet eine Plaudertasche: „Sie besuchten gemeinsam ein Wellnessbad im Geisha-Stil. Sie haben zusammen was getrunken und ehe man sich versah, haben sie sich in eine Ecke verkrochen und fingen an heftig zu fummeln.“

Na, es sei den beiden doch gegönnt. Irgendwann muss man mal auf andere Gedanken kommen und sich auch ein wenig entspannen. Vielleicht hat Alexander Skarsgard in diesem Fall Rihanna ja nur bei irgendetwas geholfen. Man kann ja schnell so einen Eindruck vermitteln, oder?

Alexander Skarsgard - HBO's "True Blood" Season 4 Premiere Foto: (c) Tina Gill / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.