Der V.I.P. Hundeprofi: Ingrid Steegers „Eliza Dolitte“ wurde gebissen!

Hundeprofi Martin Rütter wird von Moderatorin Sandra Schneiders um Hilfe gebeten, denn sie hat mit ihrer moppeligen Mops-Dame „Emma“ ein Problem. Immer, wenn sie mit „Emma“ im Auto unterwegs ist, dann quiekt die Mops-Hündin wie ein Schwein. Dieses Quieken ist so durchdringend und nervenzerreißend, dass Sandra sich nun Hilfe vom Hundeprofi erhofft, da dieser Zustand nicht mehr zum Aushalten ist.

Die Yorkshire-Terrier Hündin „Eliza Dolitte“ war der Schreck aller Jogger im Park, bis Frauchen Ingrid Steeger Hilfe von Martin Rütter bekam. Der Hundeprofi hat dem Yorkshire-Terrier diese Unart mit einer Wasserflasche, aus der der Hund nass gespritzt wurde, abgewöhnt. „Eliza“ wurde aber nun im Park von einem anderen Hund gebissen und verletzt. Nun macht Ingrid Steeger sich Sorgen, dass das Training mit Martin Rütter und ihrer Hündin umsonst war.

Der Hundeprofi besucht Dunja Raiter, die sich in ihrer Heimatstadt Zagreb für den Tierschutz einsetzt. Sie möchte ihm zeigen, warum es sich auch für uns lohnt, sich hier zu engagieren. Außerdem wird Martin Rütter Moderatorin Gräfin von Bentzel, Rennfahrerin Christina Surer, Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko, Chirurg Prof. Dr. Dr. Werner Mang, Moderator Harry Wijnvoord und Schriftstellerin Elke Heidenreich besuchen und ihnen Tipps und Trainingseinheiten rund um ihre vierbeinigen Freunde geben, damit alle wieder mit Freude zusammenleben.

Sendetermin von „Der V.I.P. Hundeprofi“

Diese Folge strahlt VOX am Dienstag, den 29.05.2012 um 20:15 Uhr aus!

Ingrid Steeger, "Eliza Doolittle". Foto: (c) VOX / Mina TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.