DSDS Kids: Julius rockt die Bühne mit „The Lazy Song“!

Schlag auf Schlag geht es bei DSDS Kids weiter, denn als Nächster ist der 13-jährige Schüler Julius an der Reihe. Und Julius kann mit jeder Menge Talent aufwarten: Er spielt Schlagzeug und Gitarre, schreibt selber Lieder und spielt mit Schulkameraden in einer Band. Und ein Blick in den Probenkeller der Band lässt einen tollen Vorgeschmack auf die Show sehen – Die Jungs haben echt was auf dem Kasten und unterstützen Julius natürlich wo sie können.

Julius hat sich für seinen Auftritt bei DSDS Kids für „The Lazy Song“ von Bruno Mars entschieden. Und er sorgt für eine echte Überraschung, denn er singt nicht nur mit einer wirklich guten stimme, er spielt auch noch Gitarre zu dem Song. Julius liefert einen souveränen Auftritt und ich kann mir richtig gut vorstellen, wie er mit seiner Bang jede Schulfete rockt.

Klasse Stimme, toller Auftritt und ein verschmitzter Charme – Julius hat es echt drauf und sorgt für richtig gute Stimmung im Publikum! Und die Jury findet auch, dass er den Auftritt genossen hat und hat seinen Auftritt genauso genossen. Dieter Bohlen urteilt: „Du hast das sehr professionell gemacht. Ganz, ganz große Klasse!“ Und ich bin mir sicher, dass jetzt bestimmt einige Mädels zu Hause vor dem TV hin und weg sind und sich die Finger wund wählen!

Julius
Foto: (c) RTL / Stephan Pick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.