Günther Kaufmann verstirbt an Herzinfarkt!

Der Schauspieler Günther Kaufmann, der seinerzeit von Rainer Werner Fassbinder entdeckt wurde verstarb am vergangenen Donnerstag an einem Herzinfarkt. Der 64 jährige Kaufmann wirkte in mehreren Fassbinder Filmen mit und wird allein damit schon unsterblich bleiben. In den 1980er und 1990er Jahren spielte Kaufmann auch in den ZDF-Serien Derrick und Der Alte und damit auch in die Herzen seiner Fans. Bei einem Spaziergang in Berlin traf ihn der Infarkt. Ein Passant und dann auch der Notarzt versuchten nach Angaben der Polizei zwei Stunden lang vergeblich Günther Kaufmann vor Ort zu reanimieren.

Seinen letzten großen Auftritt hatte Günther Kaufmann im RTL-Dschungelcamp und in den „Wickie“-Filmen von Michael „Bully“ Herbig. Gerade im Dschungelcamp konnte er Deutschland beweisen wie menschlich er doch ist und wie sehr wir ihn eigentlich hätten vermissen müssen. Sein plötzlicher Tot wird in erster Linie die Familie und die Freunde treffen. Er hinterlässt zwei Kinder, Dave und Eva. Sein Sohn Dave Kaufmann nahm 2009 an der dritten Staffel der RTL-Castingshow „Das Supertalent“ teil. Er schaffte es ins Finale und errang den vierten Platz und machte Papa damit auch ein wenig stolz.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.