Khloe Kardashian soll neun Kilo abgenommen haben

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Der US-amerikanische Reality-Soap-Star Khloé Kardashian soll neun Kilo in 20 Tagen abgenommen haben. Auf dem neuen Cover der US-Zeitschrift „Life and Style“ verkündet die 27-Jährige, wie sie die überflüssigen Pfunde losgeworden sei. Eine Crash-Diät soll sie jedenfalls gemacht haben.

Vielmehr hätten gesunde Ernährung und Fitnessübungen bei der kleinen Schwester von Schauspielerin Kim Kardashian zum gewünschten Erfolg geführt. Vorher hatte Kardashian nach Eheproblemen mit Basketballspieler Lamar Odom viele Kilos zugenommen. Trotz Werbekampagnen für eine Diätpille erwähnte die Geschäftsfrau in ihren Erklärungen jedoch kein Wort darüber. Gemeinsam mit ihren Schwestern Kim und Kourtney betreibt Khloe Kardashian eine Modeboutique-Kette und brachte eine Modekollektion namens „Kardashian Kollection“ auf den Markt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.