Noel Gallagher weinte bei Titelgewinn von Manchester City

London (dts Nachrichtenagentur) – Der britische Rockmusiker Noel Gallagher hat beim Titelgewinn seiner Lieblings-Fußballmannschaft Manchester City am Sonntag die Tränen nicht zurückhalten können. „Ich habe mir das Spiel mit Freunden angeschaut. Ich musste währenddessen viel fluchen, weil nicht alles glatt lief. Es war so spannend“, sagte der 44-Jährige der BBC.

Am Ende der Partie, welche die Citizens mit zwei Toren in der Nachspielzeit gewannen, habe er weinen müssen. „So etwas habe ich noch nie gesehen, einfach überwältigend“, gestand das frühere Bandmitglied von Oasis. Gallagher sah das Spiel gegen die Queens Park Rangers in einer Bar von einem Freund in Santiago (Chile). Noel Gallagher wurde gemeinsam mit seinem Bruder Liam in den 90ern mit der Band Oasis weltweit bekannt.

Noel Gallagher, Sony, Text: dts Nachrichtenagentur
Foto: Noel Gallagher, Sony, Text: dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.