Prinz Charles präsentiert Wetter im britischen Fernsehen

London (dts Nachrichtenagentur) – Der britische Thronfolger Prinz Charles hat sich bei einem Besuch in den schottischen BBC-Studios als Wetterfrosch versucht: Der 63-Jährige präsentierte am Donnerstag anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Studios mit seiner Frau Camilla die Wettervorhersage. Der Auftritt war vorher geheim gehalten worden und als Überraschung für die Zuschauer gedacht. „Ein kühler Tag mit Temperaturen von gerade einmal acht Grad Celsius und einem steifen Nordostwind“, sagte Prinz Charles am Ende seiner Wettervorhersage und schloss mit den Worten „Gott sei Dank ist kein Feiertag.“

Charles und Camilla versuchen in letzter Zeit wiederholt in Fernsehauftritten sich als volksnäher zu präsentieren.

Prinz Charles präsentiert Wetter im britischen Fernsehen - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: Prinz Charles, dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.