Two and a Half Man: Geht Jack auch bald?

Und auch im nächsten Jahr bleibt uns Amerikas beliebteste Sitcom „Two and a Half Man“ erhalten. Laut dem „Hollywood Reporter“ haben die drei wichtigsten Darstellerfür die zehnte Staffel unterschrieben. Jon Cryer, Angus T. Jones und auch Ashton Kutcher haben sich für ein weiteres Jahr „Two and a Half Men“ verpflichtet. Allerdings soll es bei den Vertragsverhandlungen nicht so ganz nach Geschmack der Macher der Serie abgegangen sein. Angus T. Jones, der die Rolle des Jake Harper spielt, soll angeblich darüber nachdenken, nach der nächsten Staffel auszusteigen und ein Studium anzufangen!

Angus ist schon seit dem Start der Serie 2003 dabei und ein echter Hingucker geworden. Seine Rolle ist nach Ashton Kutcher eine der wichtigsten geworden und wenn er nun auch noch geht, können wir den Fernseher getrost auslassen. Es gab scho länger Gerüchte, dass Angus „Two and a Half Man“ verlasen will. Nach dem Ausstieg von Charlie Sheen, der ein väterlicher Freund für den mittlerweile 18jährigen war, soll er schon länger keinen Spaß mehr am Dreh gehabt haben. Deswegen soll Angus auch einen 2-Jahres-Vertrag abgelehnt und nur für ein weiteres Jahr unterschrieben haben. Allerdings äußerte sich bisher keiner der Darsteller zu den Gerüchten.

Angus T. Jones - People's Choice Awards 2012 - Arrivals - Nokia Theatre LA Live Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos