Victoria Beckham: Darf sie an das Kleid von Angelina Jolie?

Es wird eine der spektakulärsten Hochzeiten des Jahres werden, wenn Angelina Jolie und Brad Pitt sich das Jawort geben werden. Und zu so einem großen Augenblick braucht Frau natürlich das Hochzeitskleid, das alle anderen in den Schatten stellt! Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen? Dior, D&G, Chanel oder Lagerfeld, wer soll den Traum in weiß denn nun kreieren? Wenn man den Gerüchten glauben soll, die ein Insider dem britischen „Now Magazine“ verkaufte, wird es Victoria Beckham sein!

„Victoria weiß, dass sie etwas wirklich Wunderschönes und Atemberaubendes designen könnte!“

Stimmt, wenn das gelingt, steigt Becks rasant schnell in den höchsten Designerhimmel auf. Das wäre ein Auftrag, für den viele Designer ihren rechten Fuß geben würden. Denn wer will nicht ein Kleid von dem haben, der das Hochzeitskleid der zukünftigen Mrs. Brad Pitt designet und geschneidert hat? Und jeder weiß, wie zielstrebig und eifrig Victoria Beckham an ihrer Karriere als ernstzunehmende Designerin arbeitet! Daher vermuten viele, dass sie alles dafür tun wird, dieses Kleid zu machen.

Sie soll sogar schon die Geburtsorte von Jolies Kindern, Kambodscha, Äthiopien ,Vietnam und Frankreich nach passenden Stoffen durchforsten, um ein unvergleichliches Meisterwerk zu schneidern! Wenn Victoria diesen Plan so hartnäckig wie ihre Null-Diät umsetzt, wird es bestimmt ein Erfolg!

Victoria Beckham - 84th Annual Academy Awards Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.