Wilson Gonzalez und Jimi Blue Ochsenknecht wurden von Papa Uwe beschützt

Eltern beschützen ihre Kinder. So soll es auch sein. Und auch ein deutscher Schauspieler outet sich jetzt als Beschützer seiner Kinder. Uwe Ochsenknecht ist erfolgreich und kennt das Filmgeschäft. Als seine beiden Söhne Wilson Gonzalez(22) und Jimi Blue(20) Ochsenknecht in die Fußstapfen ihres Vaters traten und sich ebenfalls als Schauspieler versuchten, hatte das Familienoberhaupt immer ein Auge auf seine Jungs. Wie er in einer Talkshow jetzt verriet, hat er vor der Volljährigkeit von Wilson und Jimi alles dafür getan, dass keiner von ihnen auf die ‚Schiefe Bahn‘ gerät. Im Film ‚Wilde Kerle‘ spielten die beiden Brüder Seite an Seite und wurden zu echten Teenie-Stars. Große Skandale blieben bisher aus.

Auch nachdem die Ochsenknecht-Jungs ihr Leben selbst bestimmen konnten haben sie sich anscheinend an das gehalten was ihnen Zuhause mitgegeben wurde. Wenn man da an andere Kinderstars wie zum Bespiel Macaulay Culkin denkt oder auch an den verstorbenen River Phoenix sieht man, dass es auch anders kommen kann. Bleibt zu hoffen, dass unseren beiden deutschen Stars solch ein Schicksal erspart bleibt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.