Autoball EM 2012 Halbfinale: Stefan Raab mit deutlichem Sieg gegen Christian Clerici

Stefan Raab wird nun im zweiten Halbfinale der Autoball EM 2012 gegen Christian Clerici antreten. Ein Klassiker bei den Raab Events! Keiner der beiden wird dem Anderen auch nur einen Punkt, auch nur ein Tor gönnen. Mal sehen wie verbissen dieses Duell abgeht. Jetzt geht es los, dieses mit Spannung erwartete Duell. Wird Christian Clerici eine Chance haben. Nein, das erste Tor kassiert Christian Clerici aus eigener Dummheit. 1:0 für Raab! Dann folgt beinahe derselbe Fehler ein weiteres Mal, doch erst kann Clerici es verhindern, bevor wenige Augenblicke später das 2:0 für Stefan Raab fällt. Der Österreicher scheint kein echter Gegner zu sein.

Hat Stefan Raab im Autoball Halbfinale ein Opfer oder einen Gegner gefunden. Eher ein Opfer, nach 1:23 Minuten steht es schon 3:0 für Raab! Hier wird es wohl nicht spannend. Oder? Christian Clerici holt auf … 3:1. Er hat ja schon eine grandiose Aufholjagd in diesem Turnier gezeigt, allerdings nicht gegen Raab, der jetzt das 4:1 verwandeln konnte.

Raab gewinnt 6:2!

Stefan Raab Foto: (c) ProSieben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.