Autoball Europameister 2012 ist Giovanni Zarrella!

Italien gegen Deutschland ist das Finale bei der Autoball EM 2012. Das Ergebnis, die Entscheidung kann kaum spannender sein. Stefan Raab wird versuchen Giovanni Zarrella in seine Schranken zu weisen. Wer von den beiden ist neuer Europameister im Autoball? Die Show kann beginnen! Wird einer der beiden schnell in Führung gehen? Wird es ein Spiel der Taktiker? Die ersten 30 Sekunden vergehen bereits ohne ein Tor der erbitterten Kontrahenten. Keiner der beiden will auch nur einen kleinen Fehler machen. Sie spielen ganz vorsichtig! Eine spannende Geschichte!

Eine Minute und 33 Sekunden sind gespielt, da geht Giovanni Zarrella in Führung. Wie wird Raab darauf reagieren? Will er wieder gegen Zarrella verlieren? Jetzt darf Raab nicht mehr lange fackeln, wenn er jetzt nicht Gas gibt, dann wird Stefan Raab keine Chance mehr bekommen. Dann ein kleiner Fehler des Italieners und der Ausgleich ist geschafft. Alles ist wieder offen! Wer schafft es? Beide Fahrer sind verdammt gut unterwegs.

Das Publikum in Köln ist sich schon ein wenig unsicher für wen sie mehr jubeln sollen. Italien geht erneut nach drei Minuten und 50 Sekunden in Führung (2:1). Jetzt beginnt die Zeit zu rennen. Stefan Raab wird ein wenig aggressiver.

Giovanni Zarrella hat es tatsächlich erneut geschafft!

Giovanni Zarrella Foto: (c) ProSieben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.