Demi Moore und Ashton Kutcher: Geben sie ihrer Liebe eine zweite Chance?

Zwischen Demi Moore und Ashton Kutcher scheinen die Flammen der Liebe immer noch heiß zu lodern. Immer wieder kommen Gerüchte auf, dass die Beiden sich wieder versöhnen und ihrer Liebe eine zweite Chance geben. Und nun wollen Demi Moore und Ashton Kutcher anscheinend Nägel mit Köpfen machen und in einem gemeinsamen Urlaub herausfinden, ob eine Beziehung noch einmal funktionieren würde.

Laut der britischen „Grazia“ plauderte ein Bekannter aus: „Ashton Kutcher hat für sie beide eine Privathütte auf dem Big Bear Mountain in Südkalifornien gemietet. Auf Yehudas Anraten werden sie in getrennten Zimmern schlafen und während ihrer Zeit dort keinen körperlichen Kontakt haben.“

Der Kabbala-Lehrer Yehuda Berg scheint eine treibende Kraft bei der möglichen Versöhnung der beiden zu sein. Immer wieder suchen Demi Moore und Ashton Kutcher seinen Rat und halten sich an seine Ratschläge. „Yehuda hat ihnen gesagt, dass sie gemeinsame Zeit brauchen, um wieder zueinander zu finden und dass sie alle äußeren Einflüsse ausblenden sollen. Er rät ihnen, jeden Tag lange Medationsübungen durchzuführen, was sie an diesem Wochenendausflug auch umsetzen werden.“

Ob es in dem gemeinsamen Urlaub zur Versöhnung zwischen Demi Moore und Ashton Kutcher kommt? Der Insider ist da ganz optimistisch: „Dieses Wochenende wird alles entscheiden. Ashton ist sehr vorsichtig und Demi ist bereit zu akzeptieren, dass sie vielleicht wieder zusammenkommen.“

Demi Moore und Ashton Kutcher: Geben sie ihrer Liebe eine zweite Chance? - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Chris Hatcher / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.