Der V.I.P. Hundeprofi – Welche Erfolge haben die Promis erzielt?

Hundeprofi Martin Rütter steht den Promis wieder mit seinem Rat und seinen Tipps zur Hundeerziehung zur Seite. Unter anderen werden dieses Mal die Moderatorinnen Nina Ruge, Sonja Zietlow und Miriam Pede, Sänger Oliver Petszokat, Model Jana Ina Zarrella, Moderator Uwe Hübner und auch „No Angels“-Sängerin Sandy Mölling dabei sein. Oli P. sieht derweil erste Erfolge nach seinem Training mit seinen beiden Hunden, „Pontus“ hat an Olis Essen kein Interesse mehr und „Phoebe“ schleckt nur noch auf Kommando. Das haben die Hunde bereits in der Wohnung gelernt, nun kommt der nächste Schritt. Es geht zum nächsten Training nach draußen, wo Oli P. die Hundepfeife einsetzen soll. Eigentlich mag er das nicht, doch schließlich geht es um die Erziehung seiner beiden Hundedamen.

In Berlin hatte die Moderatorin Miriam Pede ein schweres Training zu bewerkstelligen. Sie musste erst ihre Hündin „Amie“ mehrere Male am Tag mit Spielzeug bespaßen, vor den Augen ihrer Nachbarn, dann im nächsten Schritt mitten im Großstadtverkehr mit ihrer „Amie“ an Ampeln stehen. Miriam Pede kann stolz sein, denn nun ist ihre Hündin, die zuvor so ängstlich war, durch diese Trainingseinheiten ein entspannter „Ampelhund“.

Uwe Hübners Hündin „Dany“ war vor dem Training, das Hundeprofi Martin Rütter verordnet hat, ängstlich und Fremden gegenüber sehr misstrauisch, was sie auch mit einem lautstarken Gebell ausdrückte. Jetzt muss Uwe Hübner zeigen, ob sich das Verhalten seiner Hündin dank des Trainings zum positiven gewandt hat und „Dany“ nun entspannt Besucher im Tonstudio empfängt.

Sendetermin von „Der V.I.P. Hundeprofi“

Diese Folge strahlt VOX am Dienstag, den 26.06.2012 um 20:15 Uhr aus!

Der V.I.P. Hundeprofi - Welche Erfolge haben die Promis erzielt? - TV Foto: (c) VOX / Mina TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.