GZSZ: Abschiedsparty von Pia und John!

Wer nicht wagt der nicht gewinnt, könnte das Motto der heutigen Folge von GZSZ sein. Denn fast alle müssen über ihren eigenen Schatten springen: Sei es, Mut zu beweisen, und der ganz großen Liebe in die Ferne zu folgen – sei es seine Prinzipien zu verraten, um weiterhin ein normales Leben führen zu können – oder sei es den Schritt fürs Leben zu wagen…
Pia (Isabell Horn) will ihren Entschluss durchziehen, mit John (Felix von Jascheroff) nach Hamburg zu ziehen. Der Abschiedsschmerz ihrer Freundinnen berührt sie, tapfer kämpft sie bei ihrer Abschiedsparty gegen die Tränen. Emily sieht das anders: Sie macht John bittere Vorwürfe, dass er Pia zwingt, die Stadt zu verlassen.

Nachdem Katrin (Ulrike Frank) Gerner (Wolfgang Bahro) ihre Hilfe verweigert, glaubt dieser den Kampf gegen Linostrami endgültig verloren zu haben. Katrin wird später klar, dass sie erst wieder ein normales Leben führen können, wenn der Prozess gewonnen ist. Also geht sie doch auf Gerners riskanten Plan ein.

Philipp (Jörn Schlönvoigt) will einen besonders guten Eindruck auf Aylas (Sila Sahin) Familie machen und bereitet akribisch den offiziellen Heiratsantrag vor. Zu akribisch, finden Ayla und John. Philipp muss feststellen, dass ein Heiratsantrag auf türkisch seine Tücken birgt.

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5017

Pia (Isabell Horn) und John (Felix von Jascheroff)
Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.