Jessica Biel und Colin Farrell schwitzen mit dem Kopf!

Jessica Biel hat hohe Anforderungen an den eigenen Job. Vor allem wenn sie dabei auch mal ein Risiko eingehen muss. Sie will sich halt später nicht für bestimmte Dinge schämen. Gemeinsam mit Colin Farrell stand sie für ein Remake von “Total Recall” vor der Kamera. Jeder, der das Original kennt wird wissen, dass Jessica Biel und Colin Farrell auch die eine oder andere Actionszenen für diesen Film hinlegen mussten, doch Jessica Biel ist sich sicher, bei ihrer Version des Films haben alle Actionszenen auch noch Verstand. Nicht einfach nur Action wegen der Action halt. Naja, da haben die beiden wohl mit viel Verstand vor der Kamera geschwitzt.

Gegenüber “Cinemablend” erläuterte sie: “Wir machen doch immer diese verrückten Sachen, aber man muss sich auch Gedanken darüber machen. Sonst ist es sinnlos… Man schaut sich die Arbeit dann später an und man sieht es richtig. Mir ist das schon in anderen Filmen passiert. Ich habe mir die Filme angeschaut und mir war es sehr peinlich.”

Der Streifen kommt übrigens im August in die Kinos, dann werden wir ja sehen wie sinnvoll sie ihre Arbeit gemacht hat!

Jessica Biel - 2012 MTV Movie Awards Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos